Wochenspruch vom 18. - 24. Februar

"Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre."

1. Johannesbrief, Kapitel 3, Vers 8b

45 Minuten

... Ihrer Zeit würden wir gerne geschenkt bekommen: als Austrägerinnen und Austräger unseres Südwinds.

Mit einer Karte werden sie benachrichtigt, wenn der Gemeindebrief in den Gemeindehäusern bereit liegt. Danach haben sie 14 Tage Zeit, ihn in 7-138 Briefkästen zu werfen. Je nach Dichte der Bebauung dauert das ca. 45 Minuten. In Klammern sehen Sie die Zahl der auszutragenden Briefe.

Wenn Sie uns dieses Geschenk machen wollen, melden sie sich bitte in unserem Gemeindebüro: Tel.: 3 22 91

Im Bezirk Hochlarmark: Robertstraße (39), von-der-Heydt-Str. (31), Haraldstraße (25), Herbertstraße (42), Salentinstraße (39), Franzstraße (31), Schöneberger Straße (41), Lichtenberger Straße (14), Zehlendorfer Straße (17)

Im Bezirk Bruch: Forellstr (138), Ruhrstr.   (60), Walter-Wendte-Str. (91), Ludwig-Przelutzki-Str. (17), Magdalenenstr. (76), Eckstr. (19), Friedensstr. (7), Bonhoeffer Str. (30), August-Kaiser-Str. (13)

Im Bezirk Philipp-Nicolai: Bergknappenstraße (118), Liebigstraße (3), Marienstraße (74), Dickebank (27), Plaßhofsbank (33)

Weltgebetstag

Der Weltgebetstag am 2. März findet

im Bezirk Philipp-Nicolai: um 15 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche statt.

Es geht um das Land Surinam. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kaffee und Kuchen.

Ökumenische Kinderbibelwoche

Bereits zum vierten Mal findet in diesem Jahr die ökumenische Kinder-Karwoche in Hochlarmark statt.

Vom 26.-29 März (erste Woche der Osterferien) in der Zeit zwischen 10-11.30Uhr beschäftigen sich die Kinder mit Themen rund um das Osterfest. Eingeladen sind alle Kinder im Alter von 5-7 Jahren (Vorschulkinder und 1.Grundschulklasse). Austragungsort der Kinder-Karwoche ist in diesem Jahr die St. Pius-Kirche an der Piusstrasse.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie vorher Ihr Kind bei uns an.

Kontakt und weitere Infos bei Pfarrer Martin Janus, Tel.: 90 74 65.

Aktuelles

Frühstück

im Lutherzentrum:

Immer am 1. Freitag im Monat bieten wir jeweils von 9- 11 Uhr frisch belegte Brötchen, Kaffee, Tee und nette Gesellschaft.

im KathEva, Kreuzung Grullbadstraße/Hochstraße

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 9 Uhr gibt es frisch gebrühten Kaffee, frische Brötchen, Marmelade, hart gekochte Eier, Quark und vieles mehr.

Frühlings-Flohmarkt in der Kita Philipp-Nicolai-Kirche

am Freitag, 16. März, 20-22 Uhr, und

am Samstag, 17. März, 10-12 Uhr

Weitere Informationen: Tel.: 7 13 33

„Affenbande“ - Event für Grundschulkinder

Die nächsten Termine der Affenbande sind:

24. Februar: Lutherzentrum, Bochumer Str. 163

28. April: Lutherzentrum, Bochumer Str. 163

16. Juni: Jochen-Klepper-Haus, Pestalozzistr. 12

14. Juli: Jochen-Klepper-Haus, Pestalozzistr. 12

Wie gewohnt geht die Affenbande von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Anmeldung online vorzunehmen. Das Geld bezahlen Sie dann beim Einchecken.

Dritter ökumenischer Filmabend

Am 10. März um 18 Uhr findet im St. Michael-Gemeindezentrum, Michaelstr. 1, wird der dritte ökumenische Filmabend mit einem kleinen Imbiss eröffnet. Nach der Vorführung besteht die Gelegenheit zu einer Aussprache.

Weitere Informationen bei Pfarrer Martin Janus, Tel.: 90 74 65.

Goldene Konfirmation in der Reformationskirche

Am Sonntag, den 25. März feiern wir in der Reformationskirche mit allen, die vor 50 Jahren konfirmiert wurden = 1968.

Im Anschluss sind die Goldkonfirmandinnen und -konfirmanden und ihre Familien zu einem Empfang ins Jochen-Klepper-Haus eingeladen.

Wir bitten alle Jubilarinnen und Jubilare um Anmeldung im Gemeindebüro: Tel. 3 22 91

Ökumenische Kinderbibelwoche

Vom 26. - 29. März findet zum 4. Mal die Ökumenische Kinderbibelwoche in Hochlarmark statt.

Jeweils in der Zeit von 10-11.30 Uhr beschäftigen sich die Kinder mit Themen rund um das Osterfest. Eingeladen sind Kinder im Alter von 5.7 Jahren.

Austragunsort ist die St. Pius-Kirche an der Piusstr..

Bitte melden Sie ihr Kind vorher bei uns an: Pfarrer Martin Janus, Tel.: 90 74 65.

Goldene Konfirmation in der Philipp-Nicolai-Kirche

Am Sonntag, den 9. September feiern wir in der Philipp-Nicolai-Kirche mit allen, die vor 50 Jahren konfirmiert wurden = 1968.

Ebenso eingeladen sind alle, die in diesem Jahr ein höheres Konfirmationsjubiläum feiern können.

Im Anschluss sind die Ehrenkonfirmandinnen und -konfirmanden und ihre Familien zu einem Empfang eingeladen.

Da wir nicht alle Adressen ausfindig gemacht haben, bitte wir alle, auch andere aus den jeweiligen Konfirmationskursen auf diesen Termin aufmerksam zu machen.

Wir bitten alle Jubilarinnen und Jubilare um Anmeldung im Gemeindebüro: Tel. 3 22 91