Wochenspruch vom 12. bis 18. August

"Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade."

1. Petrusbrief, Kapitel 5, Vers 5

Goldene Konfirmation in der Philipp-Nicolai-Kirche

Am Sonntag, den 9. September feiern wir in der Philipp-Nicolai-Kirche mit allen, die vor 50 Jahren konfirmiert wurden = 1968.

Ebenso eingeladen sind alle, die in diesem Jahr ein höheres Konfirmationsjubiläum feiern können.

Im Anschluss sind die Ehrenkonfirmandinnen und -konfirmanden und ihre Familien zu einem Empfang eingeladen.

Da wir nicht alle Adressen ausfindig gemacht haben, bitte wir alle, auch andere aus den jeweiligen Konfirmationskursen auf diesen Termin aufmerksam zu machen.

Wir bitten alle Jubilarinnen und Jubilare um Anmeldung im Gemeindebüro: Tel. 3 22 91

Treffpunkt: Waldfriedhof

Jeweils zwischen 15 und 17 Uhr findet in den Sommermonaten das Treffen auf dem Waldfriedhof statt:

7. Juni, 21. Juni, 5. Juli, 19. Juli, 2. August, 16. August, 6. September, 20. September, 4. Oktober

Mehr dazu ...

 

 

Aktuelles

Frühstück

im Lutherzentrum:

in den Sommerferien an jedem Freitag (sonst am 1. Freitag im Monat) bieten wir jeweils von 9- 11 Uhr frisch belegte Brötchen, Kaffee, Tee und nette Gesellschaft.

im KathEva, Kreuzung Grullbadstraße/Hochstraße

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 9 Uhr gibt es frisch gebrühten Kaffee, frische Brötchen, Marmelade, hart gekochte Eier, Quark und vieles mehr.

Vater-Kind-Zelten in Hochlarmark

Im letzten Jahr hatten Väter und Kinder einen riesigen Spaß beim Zelten auf dem Kindergartengelände. Selbst der große Regen konnte die Freude kaum trüben. Deshalb soll es in diesem Jahr eine Neuauflage geben. Am Freitag, den 31. August wird nachmittags das Zeltdorf aufgeschlagen. Es wird gegrillt, für die Kinder stehen die Spielgeräte des Kindergartens zur Verfügung. Wenn es dunkel wird, gibt es für alle Kinder noch eine Gute-Nacht-Geschichte. An nächsten Morgen sind auch die Mütter zum Frühstück eingeladen. Teilnehmen dürfen die Kinder des Pestalozzi-Kindergartens mit ihren Vätern oder Großvätern. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung ist jedoch erforderlich. Informationen gibt es beim Pestalozzi-Kindergarten (Tel. 7 15 29).